ECOLINE
PIPE PURIFICATION

Das völlig neuartige Reinigungskonzept für optimale Betriebshygiene.

Was ist ECOLINE Pipe Purification?

Steigende Anforderungen an die Betriebshygiene und der Wunsch nach einer Reduzierung von Konservierungsmitteln haben zur Entwicklung von ECOLINE Pipe Purification geführt. Dieses völlig neuartige Reinigungsverfahren für Rohrleitungen bringt Ihre Anlage in Zusammenwirkung mit den Systemreinigern Vinkocide SR1 und Vinkocide SR3 auf einen sauberen und hygienischen Grundzustand.

Wie funktioniert ECOLINE Pipe Purification?

Grundsätzlich wird beim ECOLINE-Verfahren eine bestimmte Menge Flüssigkeit (in der Regel Wasser) zusammen mit den Systemreinigern Vinkocide SR1 oder SR3 mit Hilfe von Druckluft durch die Rohrleitungen gefördert, um diese zu reinigen. Durch die starke Expansion der komprimierten Luft wird die Flüssigkeit stark beschleunigt, aufgewirbelt und als Pfropfenströmung mit hoher Geschwindigkeit durch die Leitung gedrückt.

Wie kann ich ECOLINE Pipe Purification ausprobieren?

Rufen Sie uns einfach an, wir klären dann die Details und Voraussetzungen für den Einsatz unserer mobilen ECOLINE-Einheit bei Ihnen Vor-Ort und machen Ihnen ein Angebot auf Basis des zu erwartenden Aufwandes.

An welche Branchen richtet sich das ECOLINE Pipe Purification?

ECOLINE Pipe Purification wurde zur Reinigung von Produktionsanlagen,
Rohrleitungen und Apparaten in folgenden Branchen und Anwendungen entwickelt:

Klebstoffindustrie

Farben- und Lackindustrie

Baustoffe und Bauchemie

Schmierstoffe, Kühlschmierstoffe

Papierherstellung

Wasserbehandlung

Ihr Ansprechpartner
für die ECOLINE Pipe Purification

David Zilm | Sales Manager Biocides
Tel.: +49 4186 88 797 13 | Mobil: +49 173 31 666 12
E-Mail: D.Zilm@vink-chemicals.com

eine Entwicklung der

in Kooperation mit

Start typing and press Enter to search