Vink Chemicals spendet Hand-Desinfektionsmittel

14. April 2020

Vink Chemicals spendet Hand-Desinfektionsmittel

Laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sind die Hände die häufigsten Überträger von Krankheitserregern. Eine sorgfältige Reinigung und Desinfektion ist in den aktuellen Zeiten also wichtiger denn je.

„Sowohl produktionstechnisch als auch logistisch hatten wir die Möglichkeit, einen Teil unserer Produktion kurzfristig auf Herstellung von Handdesinfektionsmitteln umzustellen. Wir sehen es als unsere gesellschaftliche Pflicht, unsere internen Möglichkeiten zu nutzen und so unseren kleinen Teil beizutragen“, erklärt Stephan Reese, Chief Operation Officer (COO) bei Vink Chemicals.
„Wir haben die ersten Chargen in 10- und 5-Liter-Kanister abgefüllt und dem örtlichen Katastrophenschutz an unserem Produktionsstandort in Memmingen (Bayern) kostenfrei zur Verfügung gestellt“ so Reese.

Vink_donates_hand_disinfectant

Start typing and press Enter to search